batband
Das BATBAND ist kein herkömmlicher Kopfhörer, denn er sitzt nicht auf den Ohren, sondern schickt die Musik über die Knochen in dein Innenohr. Der Vorteil dabei, die Ohren bleiben frei und man kann weiterhin seine Umwelt wahrnehmen und sich unterhalten. Studio Banana ist das Unternehmen hinter dem Projekt und möchte via Kickstarter den Kopf-Hörer an den Start bringen. Die Mindesteinlage beträgt 5 Dollar, es gibt aber diverse verschiedene Beträge, die man einbringen kann. Für 149 Dollar bekommt man ein BATBAND. Momentan (14.09., 11 Uhr) fehlen noch 45.000 der angepeilten 150.000 Dollar, es sind aber auch noch 43 Tage Zeit.
Wenn die Kampagne erfolgreich ist, dann wird im April 2016 ausgeliefert.


Das könnte dich auch interessieren:
Kopfhörer Parrot Zik 2.0 – Starckes Stück
Marshall Headphones präsentiert eigenes Smartphone „London“
www.studiobananathings.com

Bildschirmfoto 2015-09-14 um 10.35.31