Berlin Summer Rave Planet Bass Hangar


Im Planet Bass Hangar auf dem Berlin Summer Rave ist der Name Programm.

Mit Techno-Urgestein WestBam als Höhepunkt des Abends, verspricht der vierte Berlin Summer Rave einer der bewestbam_1_small_300dpi-550x824sten Raves aller Zeiten zu werden. WestBam selbst hat gerade sein neues Album „Götterstrasse“ fertig gestellt. Das Album zeigt, dass er nach all den Jahren, die er schon in der Szene unterwegs nicht, nicht müde geworden ist. Nur zu Recht steht er also am 25.05. im Mittelpunkt des Summer Raves.

Tatkräftige Unterstützung kommt vom Franzosen Vitalic. Mit seinem zukunftsorientierten Technosound ist er stets für eine musikalische Überraschung gut, reichen seine Einflüsse doch von Disco bis Rock.
Nach dem Motto „Oh My God It’s Techno Music“ beschallen euch die beiden Berliner Dumme Jungs. Dass ihr Sound gar nicht dumm ist und vielmehr von exzellentem Musikverständnis zeugt, ist hierbei impliziert.

Für interessante musikalische Abwechslung sorgt Lady Waks. Seit ihrem Auftritt beim Berlin Summer Rave 2011 kann sie auf viele weitere Auftritte in ganz Europa zurückblicken und wird auch dieses Jahr wieder mit ihrem einzigartigen Electro-Breaks-Stil die Menge begeistern.
Weitere akustische Genüsse kommen von der Berlinerin Schmitzkatze, dem Kiddaz.fm-Künstler Drauf & Dran, dem Leipziger Marc DePulse und Berlin Summer Rave Veteran Stereo Jack.

Planet Bass Hangar LineUp:
Westbam
Vitalic (Live)
Dumme Jungs
Lady Waks
Schmitzkatze
Drauf & Dran
Marc DePulse
Stereo Jack

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Gewinner für den DJ-Contest des Berlin Summer Rave steht fest!