Wer nie in der BAR25 in Berlin gewesen ist, sollte sich beeilen und die Michaelkirchstraße 22 in Berlin-Mitte aufsuchen. Denn hier befindet sich das aktuelle Beispiel für authentisch auf Berlin getrimmte Club-Illusion: Kater Holzig. Wer nicht an der Tür vorbei kommt, kann immer noch im Restaurant Katerschmaus einen Tisch buchen und zugucken, wie die internationale Club-Community feiert. Aber beeilt euch, denn angeblich hat auch das Kater Holzig lediglich eine Genehmigung bis 2013. Um den Hype auch weit über die geographischen Grenzen Berlins hinaus zu transportieren, hat das Kater Holzig-Team jetzt neben Katermukke ein weiteres Label gegründet, das auf den Namen Heinz Music getauft wurde. Das erste Release stammt von Pele und Shawnecy und ist bereits als Download erhältlich.


http://www.katerholzig.de/heinz-music/