bookashade_movements10


Zum 10-jährigen Jubiläum des Erscheinens von “Movements“, kommt der Hörer in den Genuss eines gemasterten Originals und eines Remixpakets. Als Special auch ein 3 fach Box Set mit Special Packiging. Und der Aufwand lohnt sich, denn das Album klingt auch nach einem Jahrzeht frisch, treibend (“Night Falls“), frisch und pulsierend (“The Birds & The Beats“), treibend (“Darko“). Bei “Pong“, „Take A Ride“, „In White Rooms“ oder “Mandarine Girl“ nimmt man den Mitte der 00er intensiver werdenden Elektrobasssound war, der als Wegbereiter für heutige Stars wie Diplo und Konsorten diente. Hier wissen insbesondere die perkussiven Stabs zu gefallen. Remix stammen von dem aktuell omnipräsenten Nils Frahm, den furios pumpenden Dennis Ferrer und Patrick Topping), den entspannt perkussiven Andhim, einem wummernden Deetron und Hunter/Game), tech-housenden M.A.N.D.Y.. So muss zehn Jahre! 8/10 Cars10.Becker