Bildschirmfoto 2016-02-17 um 13.48.20
Boris Brejcha veröffentlicht ein neues Album. „22“ ist sein fünfter Longplayer und er umfasst 22 Tracks. Warum 22? „22 ist meine Lieblingszahl. Der Buchstabe B ist der zweite im Alphabet und ich habe zwei davon am Anfang meines Namens.“ Während seine ersten vier Label auf Harthouse erschienen – zuletzt „Feuerfalter“ (2014) –, hat der Minimal-DJ und -Produzent nun sein eigenes Label FCKNG SERIOUS gegründet, auf dem das Werk erscheint. Zusammen mit seinen Freunden Anne Clue und Deniz Bul wird er die Idee guter Musik und Partys rund um den Globus verstreuen.


„22“ wird natürlich am 22. Februar erscheinen. Im März folgt ein limitiertes (500 Stück) weißes Vinyl inkl. USB-Stick mit allen Tracks (MP3 & WAV) und Songbook.
In der FAZE-Märzausgabe wird es ein dreiseitiges Interview mit Boris geben.

Tracklist:
01. It Start´s
02. Moondancer
03. Schattenmönch
04. White Rainbow
05. Streets Of Gold
06. Applepaw
07. Mont Blanc
08. One Day
09. Maikäfer
10. Mr. Hendrix
11. Don´t Stop
12. Bounce It
13. Turn Over
14. Sometimes Things Get Complicated
15. Night Owl
16. Killing Me
17. The Superblast
18. Welcome To Real Life
19. Sandmann
20. The Sky Is The Limit
21. Pillenkäfer
22. The Meaning Of Life

www.fckng-serious.de