Das Café del Mar veröffentlicht die fünfte Ausgabe der Dreams-Serie


Der Name Café Del Mar hat immer noch einen guten Klang. Es ist nicht übertrieben, wenn man sie als Mutter aller Chillout-Compilation–Serien bezeichnet. Am 1. März geht die erfolgreiche ‚Dreams‘-Reihe der Café de Mar-Mutter-Serie in die fünfte Runde.

Die CD bietet 13 Tracks mit dem momentan Besten und Angesagtesten aus Chillout, Downtempo, Electronica, Jazz, Ethno, Acid- und Latin-Jazz. Wenn man sich zurücklehnt und den Sounds lauscht, hat man das Gefühl, direkt am Strand in der Bucht Cala Des Moro auf Ibiza zu sein.

Dieses Mal mit an Bord sind unter anderem der britische Act Afterlife, der österreichische DJ und Produzent H. P. Hoeger, die Hed Kandi-Saxophonistin Lovely Laura, die dänische New Age-Electro-Band Bliss, der französische Ambient-Jazz-Künstler Christophe Goze, die traumhaften Gelka aus Budapest und ein rarer Track von Moby, den er zum Soundtrack des Thrillers „The Next Three Days“ beigesteuert hat.

Cafe´Del Mar Dreams 5 erscheint am 01. März 2013.

www.cafedelmarmusic.com