Clouds



Das schottische Duo Calum Macleod und Liam Robertson bringen ihre erste LP auf Tigas Label Turbo Recordings heraus. Zuvor waren sie bereits mit einigen Singles und EPs auf Turbo Recordings und dem Schwesterlabel Twin Turbo unterwegs, das erste Release war auf Fake Bloods Label Blood Music. Ihr Sound ist eine Mischung aus härteren, schnelleren Elektroklängen bis hin zu subtileren und härteren Technoformen.

Tiga sieht die zwei als einen festen Bestandteil der Nachwuchskünstler seines Labels. Mit der Serie „Tannhauser Acid Works“, die letztes Jahr ihren ersten Teil sah, neuen Tracks für Gary Becks Label und Fifth Wall sowie Remixe für Hot Chip, Blue Hawaii und Suuns steht dieses Jahr für Clouds noch einiges abseits des ersten Albums bevor.

Der Langspieler wird im Juni erscheinen.

Tracklist
01. (9600) 1991 UB
02. Gothic
03. Future 1
04. Uondapaturu
05. Roche Lobe (System)
06. Uiqwenmokdan
07. Modular Scarf
08. The Rights of Artificial Life Form
09. Skeleton Island
10. Khevsurian
11. GX 339-4 V821 Ara (About 15000)
12. Future 2
13. Topless Female Nudity
14. Gothic North

www.planet-turbo.com

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Zombie Nation veröffentlicht sein fünftes Album „RGB“
Tiga – The Picture (Crosstown Rebels 100)