Departure Festival – Väth, Dixon, Bodzin und Troxler in Line-Up-Phase 2

Departure Festival – Väth, Dixon, Bodzin und Troxler in Line-Up-Phase 2

Der Sommer. Er wehrt sich. Er weigert sich, zu Ende zu gehen. Verbietet dem Herbst sein Durchdringen. Und dennoch merken wir trotz traumhaft schöner Spätsommertage: Autumn is coming. Und bevor der kalte, schmuddelige Winter dann in den nächsten Monaten Einzug hält, denken wir an Sand in den Schuhen, Strandspaziergänge und fulminante Sonnenuntergänge, wenn der goldgelbe Ball im Meer versinkt. Und wer von euch es nicht beim “dabei bleiben” belassen möchte, dem empfehlen wir getreu der Devise “Pack die Badehose ein” eine Reise an die Playa del Carmen.

Dort, an der sogenannten Riviera Maya, auf der Halbinsel Yucatán, erwartet euch eine Temperatur von 27 Grad im Schatten. Und on Top gibt es noch ein Line-up, das sich gewaschen hat. Denn beim Departure Festival spielt die absolute Highclass an Global Playern der internationalen Techno-, House- und Tech-House-Fraktion an der mexikanischen Karibikküste.


Vom 6. bis 11. Januar 2022
verbringen unter anderem die folgenden Acts den Jahresanfang in sommerlichen Gefilden:

 

Wir hoffen mal, dass ihr euch an Weihnachten gut beschenken lasst und raten euch zu “monetären Äquivalenten”, wie der Lateiner sagt. Auf gut Deutsch: Omma, Oppa und eure Parents sollten am besten ein paar Scheinchen rüberwachsen lassen. Denn die Travel Packages sind – wie ihr euch sicherlich denken könnt – nicht ganz billig. Roundabout mit gut 1.000 Euro ist man dabei, dann inklusive Festival-Pass und einer komfortablen Unterkunft. Hinzu käme lediglich noch der Flug.

Die Reise buchen könnt ihr ab dem 01.10.2021 unter folgendem Link: LINK.

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Website.

Departure Festival // 06.-11.01.2022 // Playa del Carmen, Yucatán (Mexiko)

Anbei noch ein musikalischer Leckerbissen von Dixon:

(C) Foto: Simone-Maria-Fiorani