ElectronicBeatsByTelekom_Depeche-Mode-Fan-Exhibition_Plakat


Vom 7. bis zum 20. Juni gibt es in Berlin eine ganz besondere Ausstellung zum Thema Depeche Mode zu bestaunen. Die von Electronic Beats by Telekom präsentierte Depeche Mode Fan Exhibition findet in dem seit über zehn Jahren leerstehenden Kaufhaus Jandorf statt und basiert auf der Sammlung von Dennis Burmeister („Depeche Mode. MONUMENT“). Es ist eine der größten Depeche Mode-Sammlungen weltweit. Mehr als 250 Exponate und eine audiovisuelle Dokumentation der Band auf – das erwartet euch auf den rund 1.000 Quadratmetern dieser speziellen Location.

Die Exponate werden in zwei innovativen Raumkonzepten in Szene gesetzt. Unterteilt in „Studio“ und „Plattenladen“ wird die Band-Fan-Beziehung thematisch aufgegriffen. Auf zwei Etagen ist das Gebäude des Warenhauspioniers Adolf Jandorf, welches den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstand und heute unter Denkmalschutz steht, Schauplatz sehr persönlicher Beziehungen, von selbst hergestellten Bannern oder musik-inspirierten Malereien bis hin zu Demotapes der Band und T-Shirts. Weitere Ausstellungsstücke sind die Masterplatte ihres Releases unter „Amiga“, dem legendären DDR-Plattenlabel, ein einzigartiger EMU-2 Sampler sowie offizielle Dokumente, die Aufschluss über die Überwachung des Depeche Mode Fanclubs in der ehemaligen DDR geben. Kuratiert wird die Ausstellung vom Electronic-Beats-Team um Martin Hossbach sowie Anne Haffmann von Mute.

Zeitgleich dazu ist am 20. Mai die Monografie „Depeche Mode. MONUMENT“ bei Blumenbar im Aufbau Verlag erschienen. Hiermit setzen Dennis Burmeister und Buchautor Sascha Lange der Geschichte von Band und Fans ein Denkmal. Es ist das erste Buch, das mit einzigartigen und nie gezeigten Fotos, Interviews mit Weggefährten und über 2.000 Bildern die beispiellose Erfolgsgeschichte der Band greifbar und anschaulich auf über 420 Seiten dokumentiert. Erstmalig wird dabei auch die deutsche Fancommunity in Ost und West vorgestellt. Durch zahlreiche Informationen, Hintergrundinfos und Anekdoten werden sowohl Neueinsteiger als auch Depeche-Mode-Fans der ersten Stunde angesprochen.

VERLOSUNG

Am 9. Juni dann findet im Olympiastadion das langersehnte Konzert Depeche Modes statt, bei dem Dave Gahan, Martin L. Gore und Andy Fletcher ihr neues Meisterwerk „Delta Machine“ präsentieren. Und hierfür könnt ihr nun 1 x 2 Tickets gewinnen. Sendet bis einschließlich Sonntag eine E-Mail an win@fazemag.de und beantwortet folgende Frage: „Mit welchem DM-Gründungsmitglied nahm Martin L. Gore vor einiger Zeit ein Technoalbum auf?“ Der Gewinner wird bereits am Montag gekürt. Viel Glück.