Der limitierte Adidas-Telekom-Sneaker kommt

Der limitierte Adidas-Telekom-Sneaker kommt – Bild von (c) Telekom


 

Adidas dreht weiter am Marketing-Glücksrad. Nach dem super-gehypten BVG-Sneaker (wir hatten hier darüber berichtet)  und der Lufthansa-Kollaboration, hat der führende deutsche Hersteller von Sportschuhen nun eine Kooperation mit der Deutschen Telekom eingetütet.

Wer jetzt bereits jubiliert und das Zelt aus dem Keller holt, sollte noch einen Augenblick warten. Denn, die Kooperation sieht vor, dass die 70.000 Mitarbeiter der Telekom Deutschland GmbH einen Adidas-Sneaker in der Konzernfarbe Magenta erhalten. Wie HORIZONT Online berichtet, möchte sich Europas größter Telekommunikationsanbieter damit bei seinen Mitarbeitern für das vergangene Jahr bedanken und sie für 2018 motivieren.

Wie in einer internen Mail an die Telekom-Mitarbeiter, die HORIZONT Online vorliegt, steht, strebt die Telekom auch in 2018 nach Höherem: „Wir machen große Sprünge, denn als Premiumanbieter streben wir stets nach Höherem. Und wir starten immer richtig durch, besonders jetzt, 2018. Da liegt es fast auf der Hand, dass es für diesen Kurs nur einen perfekten Begleiter gibt: einen erstklassigen Sportschuh! Damit man die Magenta-Familie in Zukunft sogar am Schuhwerk erkennt“, ist der Adidas-Telekom-Sonder-Sneaker in der Signalfarbe des Konzerns designt.

Als Grundlage fungierte das Adidas-Modell Energy Cloud. Wir sind uns sicher, dass der Schuh sehr bald auf eBAY und anderen Plattformen zu finden sein wird. Und auffällig ist das Modell auf jeden Fall.

Das könnte dich auch interessieren:
Der perfekte Rave-Sneaker
TR 808 goes Adidas – der Techno-Sneaker
Adidas Camouflage Adilette – gut getarnt durch den Sommer