Diynamic Festival 2016_banner


Die Diynamic-Familie kehrt zurück in den Amsterdammer Wald. Alte sowie einige neue Gesichter komplettieren das Line-up des diesjährigen Festivalspektakel. Von 11 bis 23 Uhr spielen die Künstler des Hamburger Imprints auf der Kleine Speelweide im Amsterdamse Bos.

Der Andrang in den letzten Jahren war riesengroß. Kein Wunder also, dass das Label auch in diesem Jahr nicht auf ihr eigenes Tagesfestival verzichten möchte. Das heißt aber ebenso, dass die Tickets schneller vergriffen sein könnten als man möchte. Mit den Early-Bird-Tickets wird es bereits knapp.

Wer im Mai also nicht auf Namen wie Solomun, Adriatique, Kollektiv Turmstraße, H.O.S.H. oder Stimming verzichten möchte und einen Trip in die Hauptstadt der Niederlande plant, der sollte sich zügig seine Karten sichern.

Diynamic wurde 2006 von Solomun gegründet, mittlerweile zählen über 15 Künstler zu der Plattenfirma. Kollektiv Turmstraßes Track “Sorry I‘m late” landete in den Top 10 der FAZEmag Jahrescharts in der Kategorie “Best Track”.

Line-up:
Solomun, Adriatique, Kollektiv Turmstraße (live), H.O.S.H., Stimming (live), Karmon, Thyladomid, NTFO, Dj Phono, Ost & Kjex live, Magdalena, Johannes Brecht (live), Undercatt, Lehar

DIYNAMIC FESTIVAL AMSTERDAM // 27.05.2016 // Amsterdamse Bos, Amsterdam (The Netherlands)
Tickets ab EUR 19,50 zzgl. Gebühr
www.diynamic-festival.com

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Several Definitions (Diynamic) – DJ-Charts Februar 2016

DJ Phono (Diynamic) – DJ-Jahrescharts 2015
Trax & Wax: Aboservice für Vinyl-Liebhaber
EVE ADAM AND – Festival im Schatten der Wartburg