dj-awards-2015-winners



Im Pacha auf Ibiza findet dieses Jahr am 3. Oktober die 19. Ausgabe der DJ Awards statt. Dort wird sich die elektronische Musik-Szene versammeln um die Personen auszuwählen, die mit ihrer Musik die Szene und Industrie nachhaltig beeinflusst haben oder zu ihr beigetragen haben. Das diesjährige Motto des Awards ist „Let’s Dance!“, mit der Erklärung, dass das Leben nicht immer eine Party ist, man trotzdem nicht aufhören sollte zu tanzen. Nachdem der Gewinner ermittelt wurde, wird aus der Award-Feier ein rauschendes Fest. Die einzelnen Kategorien und die Nominierten für das Jahr 2016 werden grade von Experten der Szene besprochen und Ende Mai bekannt gegeben. Ab dann kann jeder für seinen Lieblings-DJ oder –Produzenten abstimmen. Unter den Gewinnern der letzten Jahre befanden sich unter anderem Solomun (Kategorie Deep House 2015), Maceo Plex (Kategorie Deep House 2012), Carl Cox (Kategorie Techno 2015 und 2012), Claptone (Kategorie Producer 2015) oder Seth Troxler (Kategorie Tech House 2012). Weitere Informationen über die DJ Awards erhaltet ihr unter www.djawards.com.