Copy of 180615_Ushuaia_Dystopia_009_AR


Eine Welt voller surrealer Effekte und visueller Kuriositäten. Interaktive Erfahrungen. Exzentrisch. Ausgelassen. Bizarr. Das ist sinnbildlich die Kurzbeschreibung des DYSTOPIA-Nächte, die 2018 zum ersten Mal gefeiert wurden und werden – und wir glauben: nicht zum letzten Mal.
Denn das Konzept war so strange wie wundervoll. Spielplätze für die Leute 18+, Chill-out-Areas, Healing-Zones, ein Pop-up-Markt und Food Trucks – all das gab es im zentral gelegenen Open-Air-Bereich der beiden Ushuaïa-Hotelkomplexe noch nie! Und nicht zu vegessen: Weltweite Koryphäen auf dem Gebiet der elektronischen Musik. Was so spektakulär und verheißungsvoll klingt, findet in eurem Lieblings-Musikmagazin natürlich seine berechtigte Erwähnung. Und bevor wir mit einem weinenden Auge auf das Closing der Season 2018 auf der „Weißen Insel” gucken, schauen wir mit einem lachenden Auge auf das Line-up der DYSTOPIA-Reihe im September.

Okay, den letzten Tag im August nehmen wir auch noch kurz mit…
Freitag, 31.08.2018: Damian lazarus, Red Axes, Moscoman, Trikk, Viken Arman – Tickets ab 35 EUR.
Freitag, 07.09.2018: Luciano, Shaun Reeves, Reznik u. a. – Tickets ab 35 EUR.
Freitag, 14.09.2018: Luciano, Shonky, LUM, Be Svendsen, Britta Unders – Tickets ab 35 EUR.
Freitag, 21.09.2018: Black Coffee, Adam Port, Ali Kuru, Diass u. a. – Tickets ab 35 EUR.
Freitag, 28.09.2018: Luciano, Bedouin, Oceanvs Orientalis, Miss Melera, Susana Lee – Tickets ab 35 EUR.

In Anbetracht dieses Line-ups freuen wir uns schon jetzt auf das Ibiza Opening im Mai 2019.

01.-28.09.2018 • Ushuaïa, Ibiza (Spanien)

Line-up: Damian lazarus, Red Axes, Moscoman, Trikk, Viken Arman, Luciano, Shaun Reeves, Britta Unders, Black Coffee, Adam Port u. v. a.