exit festival


Die Dance Arena auf dem legendären Exit Festival im serbischen Novi Sad wird in diesem Jahr vom 12. bis zum 15. Juli wieder das Beste aus der Welt der elektronischen Musik bieten. Das Event in der wunderschönen Petrovaradin-Festung fand im Jahr 2000 das erste Mal statt und ist seitdem ein fester Bestandteil der Festivalsaison geworden.

Es wurden bereits große Namen der Dancemusik-Szene genannt. Der Kanadier Richie Hawtin, der auf dem Festival 2016 seine neue Nühnenshow vorstellte, wird ebenso wie der Berghain-Resident und das Techno-Ehepaar Ida Engberg und Adam Beyer werden die Dance Arena wieder zum Beben bringen. Außerdem wurde der belgische Shooting Star Amelie Lens angekündigt.

Nun wurden weitere Namen für die Dance Arena angepriesen. Nicht nur der Technoharlekin Boris Brejcha, sondern auch Nina Kraviz, Diynamic-Gründer Solomun, Maceo Plex, sowie Tale Of Us, Carl Craig und Rødhåd werden auf dem legendären Festival auftreten.

Doch das Event bietet nicht nur für Technofans ein hervorragendes musikalisches Programm. Diverse Genres wie Rock, Pop, Hiphop oder Raggae sind ebenfalls auf dem Festival vertreten. Bereits für 109 EUR gibt es Tickets. Also greift zu.

Weitere Infos gibt es unter www.exitfest.org.

Exit Festival 2018 // 12.-15.07.2018 // Petrovaradin, Novi Sad, Serbien
Line-up: Richie Hawtin, Ben Klock, Adam Beyer b2b Ida Engberg, Amelie Lens, Anastasia Kristensen, Ofenbach, Jax Jones, Nina Kraviz, Solomun, Maceo Plex, Tale Of Us, Carl Craig, Rødhåd, Boris Brejcha, Filip Xavi, Vladimir A u.v.m.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
Die zehn schönsten Momente des Exit Festivals 2017
7 Dinge, die das Exit Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis machen