BXP_by_MaliErotico web1


Das junge italienische Label Random Numbers zeigt sein viertes Release. „Personal Things“ umfasst drei Stücke von Carlo Mameli alias BXP. Der Musiker und das Label stammen aus Bologna, BXP gründete den Imprint zusammen mit Spire, White Raven und Marco Unzip. Seit dem ersten Release Ende letzten Jahres, verfolgt das Kollektiv seine eigene Interpretation von italienischem Techno und House.

Wir präsentieren euch die vierte Platte von Random Numbers. Exklusiv bei uns im Stream könnt ihr euch jetzt „Personal Things“ anhören, ab dem 2. März sind die drei Tracks dann auch im Handel verfügbar. Das Cover gestaltete übrigens Tellas.

Das könnte dich auch interessieren:
Exklusive Videopremiere: No Accident In Paradise – Depozyt (FAT)
Darkness Falls melden sich mit “Dance And Cry” zurück
www.randomnumbers.eu
www.bxpmusic.com

Fotocredit: Malí Erotico