EXODUS_2016(06)


I-Motion, die Macher von MAYDAY, Nature One, Ruhr-in-Love und Syndicate, haben sich zusammen mit den niederländischen Organisatoren von Art of Dance ein neues Event ausgedacht, das erstmals am 6. Februar 2016 in der Westfalenhalle 1 / Arena in Dortmund stattfinden wird: EXODUS 2016.

Das Event läuft unter dem Motto ‚Superior Hardcore‘ und präsentiert ‚all Styles of Hardcore‘ auf einem Floor. Acht Hardcore-Teams präsentieren alle Bereiche von Hardcore, Frenchcore, Terror, Early Hardcore, Industrial, Up-Tempo und Future Hardcore auf einem Floor.

32 der weltweit bekanntesten Hardcore-Artists sollen zusammen auf einem Floor 6.000 – 8.000 Personen zum Tanzen animieren. Ob und wie das funktioniert, wird sich in der Zeit von 20:00 – 07:00 Uhr zeigen.

 

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 39,- € und an der Abendkasse 46,- €. Mit dem Ticket erhält man aber auch die Möglichkeit zur kostenlosen Hin- & Rückreise mit allen VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) im VRR-Raum.

Der Vorverkauf hat gestartet. Mehr Infos zu Exodus und Tickets gibt es hier.

 

EXODUS_2016(08)

 

Das könnte euch auch interessieren:
Toxicator 2015 – hier ist das Line-Up
20 Techno-Institutionen für die Ewigkeit