fazemag_de
Hinein in den hohen Sommer mit unserem FAZEmag 053. Die Coverstory dreht sich um das Festival Solar Weekend in Roermond (04.–07.08.), inkl. Interview mit Scooter. Auf dem Rückseiten-Cover haben wir Animal Trainer, die uns auch den Mix des Monats liefern. In der Event-Sektion befindet sich ein großes Special zur Street Parade in Zürich.

Weitere Themen: Das Nachtleben von Tel Aviv, Culoe De Song, Niconé (Interview bei Event Abflug Berlin), Chris Liebing, DJ Shadow, Audion, Snork Enterprises, Philipp Gorbachev, Raving Iran, Aus Music, DJ Qu, Nils Frahm, Bjarki, Dapayk Solo, DJ Awards, Dirtybird
Events: 25 Jahre Street Parade (inkl. Electric City, Terrazzza, Abflug Berlin), PollerWiesen Closing, Tension Festival, Wasser mit Geschmack, AERO 371, MTW Sommerfest, Marco Bailey presents Materia, Romy S., Open Beatz, Get/Lost Festival, Into The Valley, Cherry BEach, Grenzenlos, Mysteryland, Zuckerbrot & Peitsche, Nature One, Airbeat One
Kolumnen: Moses, Marc DePulse, Falko Niestolik, Damian Duda
Technik: Maschinenraum, Pioneer DDJ-RB, SoundBoks
Sowie: Reviews, Charts, FAZE FORTY, DVDs, Mode & Gadgets, Bringmann & Kopetzki & Spaß mit Wackelaugen

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 4. Juli 2016, erhältlich. 

keosk_logoWem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein Tablet – bei sehr guten Augen auch gern über ein Smartphone – verfügt, kann sich das Heft in digitaler Version über den Digitalvertrieb keosk. und seiner kostenlosen App herunterladen. Erhältlich ab dem 1. Juni 2016.

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Ausgabe bei keosk entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo! Außer gibt es noch ein Kurzabo für alle, die sich noch nicht für ein Jahr verpflichten wollen.