Frank Wiedemann - Foto by Esra Rotthoff

Es gibt Neuigkeiten von Âme-Mitglied Frank Wiedemann: Auf seiner Facebook-Seite kündigte er den Start eines neues Labels an, dass den Namen Bigamo trägt. Es ist Wiedemans zweites Labelprojekt, zusammen mit Âme-Partner Kristian Beyer und Dixon betreibt er seit über zehn Jahren Innervisions. Die Ehre des ersten Releases werden Fred und Luna haben.

Wir sind sehr gespannt auf das neue Projekt und wünschen viel Erfolg und reihen uns damit ein bei den zahlreichen Gratulanten …
“Jesuschristgoodlord! Da muss ich sofort ins Studio!” (Peter Kruder)

Weiterhin warten wir auch voller Spannung auf das neue Âme-Album, dass Dixon Mitte letzten Jahres via Instagram ankündigte.

Das könnte dich auch interessieren:
Dixon kündigt Alben von Âme und Schwarzmann an
Die 10 besten Innervisions-Tracks

Frank Wiedemann – Moorthon EP (Innervisons)
Frank Wiedemann & Ry Cuming – Howling (Innervisions)

Bigamo

Bigamo