freebase


Erst vor wenigen Wochen haben wir über das Jubiläum der Frankfurter Institution Freebase berichtet, die im vergangenen Jahr ihr 20. Jubiläum feierte. Seit Mitte der 90er Jahre gehört Freebase zu Frankfurt wie der Main. Im Interview erzählten die Macher: „Wir wagen zu behaupten, dass wir uns immer treu geblieben sind. Von einem musikalischen Gemischtwarenladen, wie wir es noch in Bockenheim waren, haben wir uns über die Jahre zu dem gemausert, was man jetzt in der Brückenstrasse 36 in Sachsenhausen bewundern kann: einen international anerkannten Plattenladen, der noch mehr als nur Musik zu bieten hat. Schuhe, Airbag-Taschen, Bücher – eben alles, was wir selbst mögen und lieben. In unserem Webshop, den wir vor einem Jahr gerelauncht haben, gibt es alles, was in unseren Räumlichkeiten zu finden ist.“ Doch nun geht, genau an dem Schauplatz, eine Ära zu Ende. Die Inhaber Christopher Holz und Carsten Schuchmann, auch bekannt als Chris Wood & Meat, suchen einen Käufer um unter anderem selbst wieder mehr Zeit für Studioprojekte zu haben. Hier ihr offizielles Statement:

21 Jahre Freebase, 21 Jahre Platten und seit vielen Jahren auch Sneaker.

Viele tolle Begegnungen, Freunde und Kollegen haben wir getroffen und nun wird es Zeit neue Ufer und Aufgaben zu erkunden. Wir haben uns dazu entschlossen das Freebase in neue und motivierte Hände zu übergeben. Diese Entscheidung haben wir aus unserer persönlichen Situation heraus getroffen und hat nichts mit der finanziellen Lage des Ladens zu tun. Vinyl und Sneaker boomen, dennoch wird es Zeit für Veränderung und einen Neuanfang.

— WIR WOLLEN DAS FREEBASE VERKAUFEN —

Alle weiteren Infos zum Freebase, Zahlen und was in der Übernahme enthalten ist, kommen dann für wirkliche Interessenten. Es beinhaltet aber im Grunde genommen alles. Für mehr Informationen kontaktiert uns über info@freebaseshop.com

Auf dass sich ein potenzieller Käufer findet und das Freebase noch lange besteht!

Und hier gibt es noch mehr zu kaufen:

David Guettas CDJ-2000NXS zu kaufen