permanent-A-WEB (480x480)


George Paars „The Song That Never Ends“ ist paranoider Techno mit Industrial-Einschlag. Das würde gut in einem alten Sci-Fi-Movie funktionieren, schätze ich. „Orion Dub“ von Claudio Mate auf der B-Seite klingt ebenso paranoid und dabei irgendwie dumpf. Insgesamt ist der Track straighter als der von George Paar. Und würde damit wohl eher im Club funktionieren. 4/10  PHL BLL