Panthera Krause by Lisa Geue WEB1


Das hamburger Label Hafendisko feiert mitten im Herzen der Nordmetropole seine erste Labelnacht. Panthera Krause, Snacks sowie Deo & Z-Man geben sich am 10. Oktober im Volt die Ehre, um mit euch durch die Nacht zu tanzen.

Präsentiert wird euch unter anderem ein Liveset von Panthera Krause, der mit “Obelisk” im März zu Hafendisko stieß. Der Leipziger veröffentlichte zudem auf Permanent Vacation und Riotvan. Letzteres war auch seine Plattform für “Laika”, mit der er letztes Jahr Fans und DJs begeisterte.

Rene Corbet und Aljoscha Babel alias Snacks stehen ebenfalls hinter dem Mischpult. Die beiden in Berlin wohnenden DJs lieferten Platten auf Magic Jams, Hafendisko und Thrill Of It ab und setzten sich so auf die Karte der internationalen Houseszene. Sie touren durch renommierte Clubs in ganze Europa und zählen zu den heißesten Newcomern.

Last but not least stehen die zwei Hamburger Brüder Deo & Z-Man an den Plattentellern. Als Residents im Golden Pudel und im Uebel & Gefährlich sind sie weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, zudem feiern sie gerade ein neues Release auf Jeudi Records.

Das könnte dich auch interessieren:
V.A. – Hafendisko Nummer Eins 
(Hafendisko)
ADE 2015: Das Programm ist komplett
Snowbombing gibt erste Acts für 2016 bekannt
Das Event auf Facebook

Fotocredit: Lisa Geue