by Gary Brown


 

„Glückwunsch zum Zehnjährigen!“, wird es nächstes Jahr heißen. Dann nämlich feiert das Hideout Festival am kroatischen und mittlerweile weltberühmten Partystrand Zrce Beach jenes Jubiläum. Und obwohl es bis zum viertägigen Event noch etwas hin ist, hat man bereits den Großteil eines wirklich lesenswerten Line-ups veröffentlicht. Die Sause steigt vom 3. bis zum 7. Juli 2022. Und dabei sind unter anderem:

Gefeiert wird in vier Venues, nämlich im Noa Beach Club, im Papaya, im Kalypso und auf den Euphoria Stages. In den letzten zwölf Jahren – die letzten beiden Jahre war „Corona-Pause“ – hat sich das Hideout Festival zu einer festen Größe im internationalen Veranstaltungs-Segment etabliert und zählt zu den beliebtesten und erfolgreichsten mehrtägigen Events Europas. Das ist natürlich unter anderem den traumhaft schönen Stränden „geschuldet“. Riesige Strandterrassen mit atemberaubenden Blick auf das türkisblaue Meer. Wenn die Sonne dann noch hinterm Horizont versinkt … Hach, einfach traumhaft. So schön, dass ihr liebsten schon jetzt Tickets kaufen wollt? Kein Problem!

Ab morgen, den 28.10.2021, könnt ihr über diesen Link Karten ordern, für roundabout 150 EUR zuzüglich einer nicht näher bezifferten Vorverkaufsgebühr. Ihr könnt euch direkt auch ein Travel Package buchen. Alle Informationen rund ums Ticketing gibt es im gerade erwähnten Link.

Auch auf Insta und Twitter könnt ihr euch mit News updaten.

Hideout Festival // 03.-07.07.2022 // Zrce Beach (Kroatien)

Hier folgend, an dieser Stelle, will ich euch mal kein offizielles Aftermovie reinstellen, sondern ein Privatvideo, das Joey Scadden (wer auch immer das sein mag) gepostet hat. Nice to watch!

 

(C) Foto: Gary Brown