Hudson Mohawke – credit: Tim Saccenti
Fünf Jahre ist es her, dass uns Ross Birchard alias Hudson Mohawke seine Butter aufs Brot schmierte, nun legt der Schotte nach und bringt Licht ins Dunkel, er veröffentlicht sein zweites Album „Lantern“ – wie schon auch sein Debüt auf Warp Records – und präsentiert uns wieder eine Ladung Genre-sprengender Beats, die er teilweise mit diversen Gästen eingespielt hat.


„Lantern“ erscheint am 15. Juni 2015. Live kann man Hudson Mohawke in Deutschland am 17. Juli auf dem MELT! Festival erleben.

Tracklist: hudson mohawke – lantern
01. Lantern
02. Very First Breath (ft. Irfane)
03. Ryderz
04. Warriors (ft. Ruckazoid & Devaeux)
05. Kettles
06. Scud Books
07. Indian Steps (ft. Antony)
08. Lil Djembe
09. Deepspace (ft. Miguel)
10. Shadows
11. Resistance (ft. Jhené Aiko)
12. Portrait Of Luci
13. System
14. Brand New World
15. Sex (First Edition Vinyl Bonus Download)

Das könnte dich auch interessieren:
Warp Records feiert 25 Jahre Nightmares On Wax mit Compilation
Jose Padilla präsentiert sich farbenfroh – neues Album “So Many Colours”

Foto: Tim Saccenti 2015