29 Grad im Schatten, Sonne satt, royalblauer Himmel. Das ist Ibiza. Das ist derzeit aber auch Deutschland. Und während es hierzulande in den nächsten Tagen eher frisch und regnerisch werden soll, sagen Barometer und Thermometer für die “Weiße Insel”: pure Summer Feeling! Und mit diesen warmen Gedanken schicken wir euch zum virtuellen oder realen Reisebüro. Flug und Hotel buchen! Denn die Ibiza-Saison wird 2020 definitiv noch eröffnet. Zwar nicht bekanntermaßen Ende Mai, dafür aber Anfang Juli.

Das legendäre Hotel “Ibiza Rocks” rockt! Direkt am 1. Juli geht´s los, mit der Freiluftsaison. Dann nämlich startet die Venue ihre Poolside Sessions. Somit wird das Ibiza Rocks die erste Lokalität des spanischen Eilands werden, das seine Partypforten öffnet. Natürlich werden alle Hygieneregeln strikt eingehalten. Safety first!

Hier das Statement des Co-Founders und CEO des Ibiza Rocks, Andy McKay: “As a well-established, open-air day venue, Ibiza Rocks provides one of the safest environments to party in Ibiza and given the island is opening up to international tourism, we are going to do everything in our power to provide entertainment with real world social interaction and community, whilst creatively maintaining physical distancing between elective friendship groups.”

Über das Line-up ist derzeit noch nichts bekannt. Klar, ist es ja gerade mal ein paar Stunden her, dass das offizielle Opening bekanntgegeben wurde. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit könnt ihr euch ein bisschen die Zeit vertreiben, indem ihr euch über das Hotel Ibiza Rocks informiert. HIER mal ein informativer Link.

Weitere Infos auch auf der Hotel-Website.

Image by marucha from Pixabay