lawinenhund.jpg


Oh, ein leichtfüßiges Deutschpop-Liedchen von Jens Friebe, dem momentan einzigen aktiven Protagonisten des Traditions-Labels Zickzack; hier in drei Mixen der immer noch ungekrönten Crossover-Könige Egoexpress. Während auf Seite A ein verträumt-minimaler sowie ein rockig-poppiger Mix leider den etwas nöligen Gesang featured, setzen Egoexpress für Seite B auf die Allzweckgeheimwaffe Vocoder, der die Vocals zwar nur dezent behandelt, dennoch aber einen Kompromiss zwischen Listening und Dancefloor schafft. Als Bonus ist außerdem das Original enthalten, das allerdings eher in Indierock-Läden zu hören sein wird.[4/6] Sanomat