Autor: Stefan

Roland TB-303 – das sind die besten Klone

Roland TB-303  Das legendäre Original von Roland wurde 1981 veröffentlicht und war ursprünglich dafür vorgesehen, einen Bassisten in einer Band zu ersetzen. Da die 303 allerdings nur sehr umständlich zu programmieren war, entwickelte sie sich schnell zu einem kommerziellen Flop. Erst Ende der 80er Jahre entdeckten Produzenten der aufkeimenden Acid-House-Welle das Potential des Synthesizers und legten in ihren Produktionen den Grundstein zur elektronischen Tanzmusik, wie wir sie heute kennen und lieben.   MAM MB-33  In den 90er Jahren, als die große Techno-Welle so richtig rollte, stellte der deutsche Hersteller MAM seinen 19″-Racksynthesizer MB-33 vor, der sich stark an der...

Read More

Manuel Göttsching – E2-E4 (35th Anniversary Edition) (MG.ART)

Stöbert man in den ständig auftauchenden Top-10-Listen der einflussreichsten elektronischen Schallplatten aller Zeiten, taucht das 1981 von dem Berliner Multiinstrumentalisten Manuel Göttsching in einem Take eingespielte “E2-E4” mindestens so oft auf wie beispielsweise Kraftwerks “Computerwelt”. Göttsching, der ursprünglich Gitarrist bei der Krautrock- und New-Age-Legende Ash Ra Temple war, wollte das Werk zunächst gar nicht veröffentlichen, erst drei Jahre später ergriff Bandkollege Klaus Schulze die Initiative und releaste in Abstimmung mit Göttsching die einstündige Improvisation in limitierter 1.000er Auflage auf seinem eigenen Label “Inteam”. Im Folgenden zog E2-E4 unerwartete Kreise und nicht nur die Kritik überschlug sich vor Begeisterung, denn...

Read More

8 mal 808 – 8 großartige 808-Tracks

Zugegeben, die Frage nach den tollsten Musikstücken, die jemals die Outputs der legendären Roland TR-808 verlassen haben, ist nicht die allerneueste. Unzählige Musiker, Journalisten und Blogger haben sich ausgiebig darüber Gedanken darüber gemacht, welches denn nun wirklich die definitiven 808-Tracks sind. Da ist die Rede von Marvin Gayes “Sexual Healing” (legendärer, weil toll programmierter und unheimlich lasziver Groove), da wird über die 808-Cowbell in Whitney Houstons “I Wanna Dance With Somebody” diskutiert (der nervigste 808-Track ever? Oder braucht es vielleicht doch noch more Cowbell?) oder es wird darüber gestritten, ob nun Cybotrons “Clear” (grandios!) oder Egyptian Lovers “Egypt Egypt”...

Read More

Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: DJ Thomilla

Weitere eher nicht so dolle DJ-Karikaturen von Gubi: The Knife Party, Robert Hood, Omar-S, DJ Tennis, Dustin Zahn, Crazy P, Penner + Muder, Snuff Crew, The Chemical Brothers, Kölsch, DJ Koze, Speedy J, Shit Robot, Morgan Geist, The Whitest Boy Alive, Goldie, Tiefschwarz vs. The Black Dog, Radio Slave, Strip Steve, Fedde Le Grand, Oliver Klein, Dirt Crew, Apparat, Mouse On Mars, Milk & Sugar, Skrillex, Roman Flügel, 2manyDJs, Carl Cox, Daft Punk, DJ T., Fast Eddie, Four Tet, DJ Hell, Oliver Huntemann, Moonbootica, Reboot, Rick Wade, Steve Bug, Tanith, Tommie Sunshine Von Gubi selbst abgelehnte Witzkonzepte: Ärzte Gubis eher fragwürdige Promikarikaturen: Der Weihnachtsmann Gubis eher nicht so dolle Klamotten: www.gubishirts.de Das könnte auch ganz lustig sein: Spaß mit Wackelaugen: DJ Koze – DJ-Kicks 15 Dinge, die wir auf Festivals nicht...

Read More

Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: Knife Party

Weitere eher nicht so dolle DJ-Karikaturen von Gubi: Robert Hood, Omar-S, DJ Tennis, Dustin Zahn, Crazy P, Penner + Muder, Snuff Crew, The Chemical Brothers, Kölsch, DJ Koze, Speedy J, Shit Robot, Morgan Geist, The Whitest Boy Alive, Goldie, Tiefschwarz vs. The Black Dog, Radio Slave, Strip Steve, Fedde Le Grand, Oliver Klein, Dirt Crew, Apparat, Mouse On Mars, Milk & Sugar, Skrillex, Roman Flügel, 2manyDJs, Carl Cox, Daft Punk, DJ T., Fast Eddie, Four Tet, DJ Hell, Oliver Huntemann, Moonbootica, Reboot, Rick Wade, Steve Bug, Tanith, Tommie Sunshine Von Gubi selbst abgelehnte Witzkonzepte: Ärzte Gubis eher fragwürdige Promikarikaturen: Der Weihnachtsmann Gubis eher nicht so dolle Klamotten: www.gubishirts.de Das könnte auch ganz lustig sein: “How much is the fish?” – H.P. Baxxter kauft bei EDEKA ein DJ ungelcamp – da #läuft es! Bringmann & Kopetzki’s Wild...

Read More