Das Hamburger Duo feiert die 20. Veröffentlichung des eigenen Labels Musik Gewinnt Freunde mit einem schmucken Doppelvinyl, bei dem es sich um die beiden Tracks „Ordinary“ und „Lapacha“ dreht, die vom eigenen Künstlerstamm und befreundeten Produzenten bearbeitet werden. Wir starten mit dem Titeltrack in der Version von Lake People. Ein eleganter Zeitgenosse, der deep an der Uferpromenade im Dämmerlicht wandelt und ein feines Streicherintermezzo bietet. Ken Hayakawa hingegen verabschiedet sich in den Mondschein, kommt straighter und beatorientierter zu Sache. Alex Qs Mix ist verspielt und verklickert ohne dabei aber nicht den nötigen Zug zum Dancefloor zu vergessen. Schließlich noch die Cosmic Cowboys, die minimalistisch anklöppeln, ein Hände-in-den-Himmel-Break bieten und dann smooth und deep durchmarschieren. „Lapacha“ in der KT-Live-Version ist ein vergnügter Sommerwipper, den Alex Q in eine sanft ansteigenden Lonely-Island-Trip verwandelt. Höhepunkt der Platte! Dann gibt’s wieder Lake People: wieder mit Eleganz, perfekt runtergekühlt und sofort sympathisch. Schließlich noch youANDme zusammen mit den Cosmic Cowboys, die zur Abwechslung mal eine ordentliche Tempoverschärfung bietet, fast Tool-artig, aber dabei dennoch immer sehr gezielt ihre Flächenfragmente einsetzen. Fazit: ein bunter Strauß toller Melodeien und Tanzrhythmen, meine Sommerplatte!


Gratis-Download des Titeltracks: www.musik-gewinnt-freunde.de

Kollektiv Turmstrasse auf Tour:
31.08. Hamburg, Ego
15.09. Dargun, Schloss Dargun Open Air
22.09. Berlin, Ritter Butzke
28.09. Bielefeld, Stereo
29.09. Ravensburg, Kantine
02.10. Freiburg, Stinnes
20.10. Bonn, Rheingarten
31.10. Ludwigshafen, Loft