Der Wahl-Berliner Levon Vincent, der lange Zeit seiner musikalischen Laufbahn in New York verbrachte, releast im Frühjahr die 63. Ausgabe der Fabric-Reihe. Mit seiner ersten EP “These Games” landete er 2008 auf seinem eigenen Label Novel Sound gleich einen Riesenhit. Mit Künstlern wie Joey Anderson oder Anthony Parasola sowie diversen Stücken von ihm selbst, sorgt Vincent mit seiner ausgewählten Kollektion für feinsten elektronischen Musikgenuss.

Fabric Records veröffentlicht “fabric 63” am 23. April 2012 als CD und Download.

Tracklist:
01. Joey Anderson – Earth Calls
02. DJ Jus-Ed – Blaze (Do Dah Dab Mix)
03. JM De Frias – Intrinsic Motivation
04. Levon Vincent – Stereo Systems
05. Levon Vincent – Polar Bear
06. DJ QU – Times Like This
07. Levon Vincent – Fear
08. Levon Vincent – Double-Jointed Sex Freak II
09. Joey Anderson – Hydrine
10. Anthony Parasole – Tyson
11. Levon Vincent – The End
12. Black Jazz Consortium – Blacklight
13. Levon Vincent – Early Reflections
14. Levon Vincent – Rainstorm II
15. Black Jazz Consortium – Far Away (Atmospheric Pass)

www.fabriclondon.com