wildanimalsrecords



Vor wenigen Wochen kündigte Lexer sein Debütalbum „Nowhere Else“ und diesbezüglich eine Kooperation mit Kontor Records an. Nun gibt es weitere Details. Das Album – 13 Tracks und mit den Gastsängerinnen Belle Humble und Audrey – wird am 13. März erscheinen, Lexer ruft dafür ein eigenes Label ins Leben, das den Namen Wild Animals tragen wird, der Vertrieb läuft dann über Kontor.

Tracklist: Cover_Lexer-NowhereElse_rgb
01. Intro (Road To Nowhere)
02. If You See The Stars
03. Africa
04. Melodicine
05. Feels Like This (feat. Belle Humble)
06. Beauty & The Beast
07. Interlude
08. Till Dawn (feat. Audrey)
09. Moonshinerain
10. Lose Myself In You
11. Moustache Ride
12. Sky Eyes In The Horizon
13. Ella

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEmag DJ-Set #24: Lexer – exklusiv bei iTunes
Interview: Lexer – Der Spiegel eines Wandels
www.facebook.com/lexer.official