Lexy-K-Paul-Komisch-elektronisch


Da sind sie wieder die beiden lustigen Burschen aus Berlincity. Nach ihrem letztjährigen Album „Attacke“ nun wieder Mixcompilation-technisch am Start. Sowohl Lexy als auch Kai haben sich einer CD gewidmet und – neben einigen exklusiven eigenen Stücken – viel heißes Zeug vermischt. Bei Lexy sind es unter anderem Stücke von Gunjah & Niconé, Alexander Robotnick oder David August. Bei K-Paul trifft man unter anderem auf Einmusik, Terranova oder Dominik Eulberg & Gabriel Ananda. Sehr frisch, teilweise unerwartet und gar nicht komisch kommt diese Doppel-CD in den Player. 9/10 tseb.