Der Chicago-House-Pionier Boo Williams hat eine neue EP auf dem italienischen Label Nicepeople veröffentlicht. Drei Tracks sind mit an Bord, wobei der Titeltrack „LOL“ die größte Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das gesamplete Lächeln erinnert natürlich an den Winx-Klassiker „Don’t Laugh“.

Hört doch mal rein:

Tracklist: 
A1. LOL
A2. Backwards Run
B1. Bangin Out

Eine weiter EP steckt außerdem in der Pipeline, eine Reissue seiner “The Undertaker”-EP, die 1995 auf Relief erschien und nun nue gemastert auf seinem Imprint Boo Moonman Records erscheinen wird:
www.decks.de/track/boo_williams-the_undertaker/cha-30

 

Das könnte dich auch interessieren:
Green Velvet und CampelPhat veröffentlichen Single auf Ministry Of Sound
Boo Williams – Freaky Teck EP (Housewax Ltd)