Popikone Madonna kündigt ihr 14. Album an, das im Juni veröffentlicht wird und „Madame X“ heißen wird. Wie bei vielen Alben zuvor, hat sich sich auch wieder Produzenten aus dem elektronischen Bereich an Bord geholt. So sind hier US-Künstler Diplo und der Franzose Mirvais mit dabei. Letzterer ist auch nicht zum ersten Mal an Madonnas Seite, hat er doch ihr legendäres Album „Music“ aus dem Jahre 1999 mitproduziert.

Die erste Single „Medellín“, co-prodoziert von Mirwais, ist kann man sich ab sofort anhören, das Video folgt am 24. April. Das Album selbst wird am 14. Juni veröffentlicht.

Tracklist:
0

1. Medellín with Maluma 
02. Dark Ballet
03. God Control
04. Future ft. Quavo 
05. Batuka
06. Killers Who Are Partying
07. Crave ft. Swae Lee 
08. Crazy
09. Come Alive
10. Extreme Occident **deluxe version only
11. Faz Gostoso ft. Anitta
12. Bitch I’m Loca ft.  Maluma
13. I Don’t Search I Find 
14. Looking for Mercy **deluxe version only
15. I Rise