Das kennt ja wohl jeder von uns Festivalgängern: Du kommst auf dem Campingplatz an, öffnest den Kofferraum deines Autos und stellst fest: Mist, Schlafsack vergessen. Und, hm, irgendwie sind fünf Hähnchenfilets für acht Leute in deiner Partycrew auch irgendwie viel zu wenig. Zu allem Überfluss hat dein Kumpel Lukas auch noch die Grillkohle zuhause vergessen. Na super. Aber: schlechte Stimmung deshalb? Nope! Denn PENNY sei Dank könnt ihr alle Utilities rund ums Festivalizing in gleich zwei PENNY-Märkten in PAROOKAVILLE kaufen. Rund 2000 Quadratmeter, vom Boden bis zur Decke mit allem gefüllt, was ihr zum Überleben und Zelten braucht. Insgesamt 30 Kassen, an denen ihr Dosenbier, Baguette, Sonnencreme & Co. eintüten könnt – wortwörtlich, und am besten in die coolen PENNY Festival Bags. PENNY ist auch 2019 wieder dabei – zum bereits fünften Mal übrigens! – und schlägt seine zwei Einkaufszelte auf dem „Base Ground“ und dem „Mellow Fields“ auf.

Und auch dieses Jahr gibt es wieder den PENNY DJ Tower. Das Line-up für die Pre-Party am Donnerstag ab 12:00 Uhr ist bereits bekannt – siehe oben. Running-Order und Timetable für Freitag, Samstag und Sonntag folgen in Kürze. Hierfür einfach auf den FAZE- und PENNY-Social-Media-Channels connectet und somit auf dem Laufenden bleiben.

Was aber beispielsweise schon bekannt ist: Das Line-up der Cloud Factory. Diese Stage wird euch FAZE-Leser ganz besonders interessieren. Vor allem, wenn wir mal Namen in den Raum werfen wie Sven Väth, Richie Hawtin, Ilario Alicante, Stephan Bodzin, Brennan Heart, André Galluzzi und Gregor Tresher. Techno rules. Aber auch die Trance- und Progressive-Fanbase kommt auf ihre Kosten, mit Above & Beyond, Paul van Dyk, Cosmic Gate und Ferry Corsten.

Wer Tickets für PAROOKAVILLE haben möchte, muss sich beeilen. Denn das Kartenkontingent neigt sich tagtäglich näher dem Ende entgegen. Derzeit – Stand der Dinge Mitte Mai – sind noch folgende Tickets verfügbar:
– Regular Friday Visa für 99 EUR
– Regular Sunday Visa für 89 EUR
Der Rest: sold-out.

Allerdings habt ihr hier und jetzt noch die ultimative Möglichkeit, euch 2 x 2 Tickets der heiß begehrten Kategorie „Full Weekend Visa“ mit Campsite auf den „Mellow Fields“ zu sichern. PENNY hat uns nämlich Karten geschickt, die wir an zwei unserer Leser verlosen dürfen. Schickt uns einfach bis zum 14. Juni 2019 eine Email an win@fazemag.de, mit dem Betreff „Penny goes Party“. Und mit etwas Glück fahrt ihr mit jeweils einer Begleitperson eurer Wahl Mitte Juli auf den Airport nach Weeze.

Wer nach PAROOKAVILLE noch genug Reserven hat, dem legen wir zudem das Highfield Festival nahe. Das findet vom 16. bis 18. August 2019 auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See mit 35.000 Partypeople statt. Hier treten beispielsweise auf: Thirty Seconds To Mars, Steve Aoki, Jan Delay & Disko No. 1, Fettes Brot, The Offspring und Samy Deluxe. Ebenfalls dabei: PENNY! So schließt sich der Kreis.

 

 

Mit PENNY zu PAROOKAVILLE // 19.-21.07.2019 //Airport, Weeze
Line-up PENNY DJ Tower Pre-Party am Donnerstag (18.07.2019, ab 12:00 Uhr): Le Shuuk, R3hab, Lost Identity, Oliver Magenta, Lari Luke, Jan-Christian Zeller, FRDY, David Puentez, Brandon, DBN, Dave Replay, Vitize
www.pennygoesparty.de/parookaville

 

Alle Infos rund um „Penny goes Party“ findet ihr auf der gleichnamigen Website www.pennygoesparty.de.

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
12 Dinge, dir ihr auf einem Festival braucht