Bild: Linda Robert


Die mit Spannung erwartete Neuauflage des MOGA Festivals wird vom 6. bis 10. Oktober 2021 mit Akteuren wie Agoria, Behrouz, Birds Of Mind, Cc:Disco!, Daox, DJ Tennis, Gescu, Gusta-vo, Maher Daniel, Matthew Dekay, DJ Vibe, Eagles & Butterflies, Louise Chen, Mr. Id und vielen mehr aufwarten. Dieses Jahr findet das Event nicht wie traditionell üblich an der Küste des marokkanischen Essaouria statt, sondern vor den Toren Lissabons an der beeindrucken Costa da Caparica. Somit fehlt es auch bei dieser Ausgabe nicht an einer atlantischen Skyline, wo neben Musik auch wieder zahlreiche weitere Programmpunkte wie Wellness, Yoga und Workshops angeboten und damit ein immersives Erlebnis geschaffen wird.

Seit der Gründung in Essaouira im Jahr 2016 ist der Geist des MOGA Festivals von Nomadentum, Neugierde und Entdeckungen geprägt. Tatsächlich wurde Essaouira von den Portugiesen einst Mogador genannt, und als Erinnerung an diese alte Geschichte beschlossen Marokko und Portugal, dass die Städte Essaouira und Caparica in Bezirk Almada Schwesterländer werden sollten. Es war klar, dass diese Verbindung in diesem Jahr erkundet werden musste. Geprägt von alten traditionellen Dörfern, endlosen Sandstränden, unglaublichen Sonnenuntergängen und Möwen, die die Rückkehr der Fischer aus den Weiten des Meeres beobachten, fühlt sich Caparica für MOGA wie ein zweites Zuhause an und wird daher ein ganz besonderer Ort für die diesjährige vierte Ausgabe sein.

In den vergangenen Jahren hat das MOGA-Festival Menschen aus aller Welt und mit unterschiedlichem Hintergrund zu einer Gemeinschaft zusammengeführt – dem selbsternannten #mogatribe. Wellness ist ein zentrales Element der Festival-Identität, und so wird sich das Boutique-Event auch in diesem Jahr wieder auf die Vereinigung von Körper und Geist konzentrieren und ein à la carte-Erlebnis schaffen, das eine Fusion aus elektronischer Musik und einer Vielzahl von zusätzlichen Aktivitäten darstellt. Dazu gehören drei spezielle Strandpartys, Yoga-Events, Surfen, Radfahren, Wandern, Essen, Vorträge, kostenlose Veranstaltungen und viele weitere Überraschungen. Generell gehört die Region, die sich unmittelbar auf der anderen Seite der berühmten roten Brücke „25 de Abril“ Lissabons befindet, zu einer der aktuell beliebtesten Urlaubsregion.

Tickets in Form von Tages- oder 3-Tagespässen sowie weitere Informationen sind unter https://caparica.mogafestival.com/ erhältlich.