Hot Summer Jams


Mit 14 Tracks begleitet euch die Hot Creations-Crew rund um Jamie Jones und Lee Foss durch den Sommer. Für die „Hot Summer Jams“ haben Le Roi, Patrick Topping, Russ Yallop, Tom Flynn, Smyth, Mat.Joe & Kevin Knapp sowie Santé & Sidney James exklusive Titel beigesteuert. Die Compilation gibt es DJ-freundlich ungemixt auf CD, digital und auf zwei Vinyls. Neues musikalisches Futter für ein ausgelassenes Sonnenbad gibt es also in der für euch bequemsten Form.

Hot Creations versorgen seit 2010 Fans elektronischer Musik mit Werken von wAFF, Miguel Campbell, Benoit & Sergio, MANIK, Danny Daze, Digitaria und Heartthrob. Seitdem brachte es das Label auf über 50 Releases, zudem gibt es noch die beiden Sublabels Hot Trax und Hot Waves als Output.

Die „Hot Summer Jams“ werden am 22. September veröffentlicht.

Tracklist:
01 DJ Le Roi – Free Your Mind
02 Tom Flynn – Take Me Down
03 Jamie Jones – People From The Moon
04 Gel Abril – Chemistry
05 Patrick Topping – Too Much
06 Jey Kurmis – Caz She Can
07 Russ Yallop – Traffic
08 Jamy Wing – Attention
09 Beep Dee – From Above
10 Smyth – F**K Detroit
11 Mat.Joe & Kevin Knapp – Keep It Rough
12 Pete Dorling – Palonga
13 Santé & Sidney James – All Night Long
14 Jaques Le Noir – Inside My Head

Das könnte dich auch interessieren:
Exklusiv im Stream: Ramiro López’ neue EP “Tuna Ice Cream” für Suara
25 Jahre Monaberry – Opa Herberts Compilation
Cómeme gibt Gas: “Gasoline”
Hot Creations auf Facebook