Fast jedes Teil, das Ray Okpara veröffentlicht, ist ein echter Kracher. Und so verhält es sich auch auf der neuen, immerhin bereits hundertundersten Mobilee Ausgabe. “Good Times“ ist die Auskopplung aus dem aktuellen Album und besticht durch eine gekonnte Abstimmung von groovigem Beat und Drumarbeit in Kombination mit dezenten Perkussions. Das Stück entwickelt über die Lauflänge einen enormen Drive, der einen nicht mehr loslässt. Auch “Chi This Wonder Up“ stammt vom Album, ist darker und elektronischer, leicht progressiver angelegt. Der rollende Groove hat hypnotische Fähigkeiten und driftet fast ins acidlastige ab. Sehr interessanter Track. Der Mix stammt von Rodriguez Jr., der auf Deepness und betonte Perkussions setzt. Klasse Bouncer, der mit der leicht elektroiden Komponente in den Clubs für Verzückung sorgen wird. 9 Points / Carsten Becker

Dank Rdio könnt ihr hier das komplette Album von Ray Okpara genießen: