One and a half Decades – so lautet aktuell das Motto der Münchner Mike „Milk“ Kronenberger und Steven „Sugar“ Harding aka Milk & Sugar, feiern sie in diesem Jahr doch ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum. Dass sie es so lange miteinander aushalten, ist ihnen Grund genug, das Ganze groß mit euch zu zelebrieren. Und vielleicht auch noch ein bisschen, dass sie schon so lange erfolgreich im Musikbusiness tätig und auch nach all den Jahren äußerst gefragt sind. Ihr Tourkalender ist nach wie vor prall gefüllt mit zig Terminen im In- und Ausland, die Remixanfragen reißen nicht ab, und ihr Housesound ist ohnehin heute wieder angesagter denn je.

Am 8. September fällt mit dem Erscheinen des „Best of Milk & Sugar“-Remixalbums auch gleich der Startschuss für die große Clubtour, die die zwei erneut rund um den Globus führen wird. Das Album enthält unter anderem Remixe von Klassikern wie „Let The Sun Shine“, „Higher & Higher“, „You Got Me Burnin“ und „Stay Around“, die Single „Via Con Me (It’s Wonderful)“ sowie weiteres, bisher unveröffentlichtes Material. Als Remixer konnten Milk & Sugar u.a. Tocadisco, David Penn, David Jones, Chuckie, Crazibiza, Chocolate Puma, Alex Gaudino oder David Morales gewinnen.

Auf einigen Tourterminen werden die beiden live von ihrer langjährigen Weggefährting Ayak unterstützt, die mit ihren Vocals auf Hits wie „Stay Around (For This)“, aber auch im Beck’s Werbespot mit „Sail Away“ zu hören ist. Als Songwriterin konnte AYAK mit anderen Acts wie Westlife, Kelly Rownland, Tinchy Strider und Dappy bereits viele Erfolge feiern und mehrere Nr.1 UK-Hits landen.

www.facebook.com/milksugar