acidsau
Geil, die Acidsau. Tomas Tulpe, irgendwo schwebend zwischen DAF, Trio und HGichT, trifft auf Remute, der wohl Einzige auf Mutter Erde, der aus alten ausrangierten Computern, Toastern und Standmixern (Siehe „Remutes Retro Report“) die schillerndsten Acidtöne rausholen kann. „Du ziehst dich aus, ich zieh mich aus, jeder von uns beiden zieht sich aus“ – eingepackt in tiefe blubbernde Bleeps, Blups und Loops. Eine wahnsinnige Kombination und so wahnsinnig, das es echt Spaß macht. Acid zum mitsingen, zum lieb haben, Kopf schütteln, in den Abgrund springen. Neben der normalen Version gibt es den Radio-Edit für alle ohne Kondition und ein Instrumental für Spaßbefreite (das allerdings auch dank Remutes Galaform ein Knaller ist). „Du willst nur Petting, ich will Sex. Ich geb’ dir ‘n Cocktail, du trinkst ihn auf ex.“ Ja, das muss ich jetzt auch erstmal machen. Prost. 9/10 Acid Hasselhoff