01 Ae:ther – Finferli (Crosstown Rebels)
Fantastisches Album voller üppiger Texturen, berührender Melodien, ambienter Klanglandschaften. Crosstown Rebels sind mit dieser neuen Version immer noch an der Spitze des Spiels.

02 Atish – Warbler / Rodriguez Jr. Remix (Manjumasi)
Dieser Remix für meinen Freund Atish wurde gerade auf seinem eigenen Label Manjumasi veröffentlicht. Atish ist seit langem Teil der Burning Man Gemeinschaft und definiert ständig einen möglichen Klang für diese einzigartige Landschaft neu.

03 Denis Sulta – ForTee (Ninja Tune)
Denis Sulta hat einen sehr einzigartigen Sound, der ein breites Spektrum an Einflüssen umfasst. Die Glasgower Musikszene bietet immer noch starke und einzigartige Talente.

04 Marc Romboy, John Digweed & Nick Muir ‘Space Walk’ (Bedrock Records)
Mein langjähriger Freund Marc Romboy kreiert mit John Digweed und Nick Muir eine epische Reise durch elektronische Sequenzen. Absolut psychedelisch.

05 SebastiAn – Sober ft. Bakar (Ed Banger / Because Music)
Ich habe lange auf dieses Album gewartet. SebastiAn ist ein großartiger Produzent mit einer einzigartigen und kraftvollen Klangsignatur. Hier geht er verschiedene Wege und mischt radikale, elektronische Elemente mit urbanen und populären Einflüssen.