Schiesserei in Discothek

Schiesserei in Discothek


Was für ein schlimmes Wochenende. Nachdem wir gestern Nacht über das Feuer in Barcelona im Rahmen des Tomorrowland-Unite-Events berichtet hatten – nachzulesen hier – erreichte uns diese Nacht eine weitere furchtbare Nachricht. In der Konstanzer Discothek Grey kam es heute Nacht gegen 04:30 zu einer Schießerei mit Todesfolge. Laut der aktuellen Berichterstattung seitens N-TV wurden zwei Menschen getötet. Ob es sich um einen Terroranschlag oder eine Mafia-Aktion gehandelt hat, wird gerade live bei N-TV besprochen. Laut Polizeiangaben wird zur Zeit nichts ausgeschlossen. Am frühen Morgen gingen bei der Polizei in Baden-Württemberg mehrere Notrufe ein.

Der mutmaßliche Täter starb nach einem Schusswechsel mit der Polizei. Weitere Menschen wurden dabei verletzt, einige darunter schwer.

“Es gab mehrere Verletzte bei der Schießerei. Besucher konnten sich retten, indem sie ins Freie flüchteten oder sich versteckten”, sagte ein Sprecher der Polizei gegenüber N-TV. Die Polizei ist mit starken Kräften vor Ort, auch Spezialkräfte sind im Einsatz und ein Hubschrauber kreist über der Discothek, die in einem Konstanzer Industriegebiet liegt.