Sea You Festival



Worauf seid ihr eigentlich stolz? Auf eine Eins in Mathe? Auf gute Leistung im Job? Darauf, wenn ihr einer Oma über die Straße helft? Yeah!

Die Macher des Sea You Festivals sind auch stolz. Und zwar auf das Line-up, das nun in Gänze veröffentlicht wurde. Und wer sich da so alles tummelt – unglaublich, aber wahr! Lest unten selbst alle Mainacts beim elektronischen Großereignis am Freiburger Tunisee. Mit ein paar Namen wollen wir euch aber bereits in diesem Absatz das Event schmackhaft machen, das auch dieses Jahr ganz sicher wieder ausverkauft sein wird. Als da wären, zum Beispiel: Len Faki, Richie Hawtin, Jeff Mills, Klaudia Gawlas, Anna Reusch, Nina Kraviz, Stephan Bodzin, Worakls, Reinier Zonneveld, Boris Brejcha, Rødhåd. Punkt. Aus. Ende? Von wegen! Die Liste ließe sich noch lange fortsetzen – siehe unten.

Was ist neu 2018?
Auf jeden Fall ist es nichts Neues, dass die Location im traumhaft schönen Schwarzwald zu einer der besten Partykulissen Deutschlands – wenn nicht gar Europas – zählt. Baden im Tunisee, Feiern auf dem Festival, Campen auf saftigen, grünen Wiesen. Und das für zwei Tage und drei Nächte in idyllischer und malerischer Umgebung. Die Veranstalter bringen es in ihrer Pressemeldung vortrefflich auf den Punkt: „Wir holen mit dem Sea You Festival ein Stück Ibiza nach Süddeutschland”.

Also noch mal: Was ist neu?
Neu ist die Water-Chillout-Area mit einer fünf Meter hohen und 13 Meter langen Wasserrutsche (kostenlose Nutzung).
Neu sind WC-Container, die sogar eine eigene Area bekommen. Hygiene deluxe!
Neu ist die kostenlose Styling-Area, auf der ihr euch aufhübschen lassen könnt – von echten Profi-Visagisten.
Neu ist die Wasserski- und Wakeboard-Anlage, die euch zwischen 13 und 18 Uhr kostenlos zur Verfügung steht.
Neu ist ein separater Bereich, nur für Wohnmobile.
Weitere Neuigkeiten und alle Informationen rund ums Festival findet ihr auf www.seayou-festival.de.

Sea You Festival // 14.+15.07.2018 // Tunisee, Freiburg

Line-up Mainacts (A-Z): Adam Beyer, Alan Fitzpatrick, Alle Farben & Friends, AKA AKA feat. Thalstroem, A.N.A.L., Alberto Ruiz, Anna Reusch, Boris Brejcha, Black Coffee, Blade&Beard*, Charlotte de Witte, Dirty Doering, Frank Sonic, Guy Gerber, Giorgia Angiuli (live), Giolì & Assia, Hot Since 82, Jeff Mills, KiNK (live), Klaudia Gawlas, Len Faki, Lost Frequencies, Lexy & K-Paul (live), Lexlay, Marco Carola, Matador (live), Monika Kruse, Marika Rossa, Miyagi, Nina Kraviz, Ofenbach, Pappenheimer b2b Kerstin Eden*, Pretty Pink, Paji (live), Richie Hawtin, Rødhåd, Reinier Zonneveld (live), Roel Salemink, Raphael Dincsoy, Stephan Bodzin (live), Worakls (live)

Psychedelic Proggressive Music Stage:
Vini Vici, Neelix, Liquid Soul, Ace Ventura, Blastoyz, Fabio & Moon, Audiomatic, Morten Granau, Phaxe, Da.Din, Ranji, Ghost Rider, Hatikwa, Omiki, Bassforscher

*playing @ Hans Bunte, Freiburg

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
PollerWiesen Festival in Dortmund – mit Amelie Lens, Len Faki …
BigCityBeats sucht das World Club Dome-Model 2018

Official Aftermovie 2017: