Pacha_Solomun_303
Höher, weiter, besser, ist anscheinend das diesjährige Motto von Solomuns +1-Events. Es findet länger statt als bisher und es sind mehr Big Players mit dabei als zuvor. Los geht es am 22. Mai, an dem Solomun mit Dubfire hinter den Plattentellern stehen wird. Danach wird jedes Wochenende bis zum 9. Oktober ein anderer mit dem Diynamic-Chef an den Reglern drehen. Mit dabei sind unter anderem Richie Hawtin, DJ Tennis, Sven Väth, Dixon und Mano Le Tough. Wann wer spielt erfahrt ihr weiter unten.


22. Mai – Solomun und Butch
29. Mai – Solomun und Adam Port
05. Juni – Solomun und Dubfire
12. Juni – Solomun und H.O.S.H.
19. Juni – Solomun und Andhim
26. Juni – Solomun und Adriatique
03. Juli – Solomun und DJ Koze
10. Juli – Solomun und Dixon
17. Juli – Solomun und Damian Lazarus
24. Juli – Solomun und Pete Tong
31. Juli – Solomun und DJ Tennis
07. August – Solomun und Black Coffee
14. August – Solomun und Guy Gerber
21. August – Solomun und ANNA
28. August – Solomun und Richie Hawtin
04. September – Solomun und Âme
11. September – Solomun und Mano le Tough
18. September – Solomun und Michael Mayer
25. September – Solomun und Sven Väth
02. Oktober – Solomun und Joseph Capriati
09. Oktober – Solomun all night long

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Mysteryland 2016 – das Line-up ist komplett!
Love Family Park 2016 – die ersten Acts im Überblick