hart-tief-001
Hart & Tief ist neu, die schmutzige Schwester von Pampa Records. Ein neues Label, das im Keller nachschaut, was es heute zum Techno-Frühstück gibt – mit ordentlich Gluten, Laktose, Cholesterin und Schweiß. Soulphiction übernimmt die Eröffnung, „Sky So High“ wühlt sich durch den Morast, brummt durchs Mischpult und strapaziert die Filter. Mtz, mtz, mtz, der Rotz marschiert unbeirrt irgendwelcher Konventionen. Seitenwechsel, Mike Dehnert. „Zumwald“ läuft mit weit aufgerissen und metallisch funkelnden Augen zum, äh … Wald. Vorsicht Stromschlaggefahr, es erwartet euch eine voll geladene Funklandung quer durch die Konservenbüchse. Das kracht. 10/10 Knall Dall