Armin-van-Buuren-A-State-of-Trance-548


Gegen Ende des letzten Jahres verriet Armin van Buuren in seiner A State Of Trance-Radioshow, dass sich beim gleichnamigen Event ab 2015 einiges ändern wird: Anstatt der bisherigen ASOT-Tour stehen nun sogenannte Celebration Weekends und Festivals unter dem altbekannten Namen auf dem Plan. Das erste dieser Festivals findet am 21. Februar in Utrecht bei unseren holländischen Nachbarn statt. Mit dabei sind gewohnheitsgemäß alle großen Namen, die das Tance-Herz höher schlagen lassen. Unter anderem Alexander Popov, Audien, Liquid Soul, Tommy Johnson uns natürlich der Meister selbst Armin van Buuren gehen an den Start.

 

A State Of Trance Festival // 21.02.2015, ab 21 Uhr // Jaarbeurs, Utrecht
Line-up: Alexander Popov, Armin van Buuren, Arty, Audien, Coming Soon!!!, Cosmic Gate, Dan Thompson, David Gravell, Faruk Sabanci , Gareth Emery, Hazem Beltagui, Ilan Bluestone, Jerome Isma-Ae, John O’Callagan, Jorn van Deynhoven, Liquid Soul, Simon Patterson, Tommy Johnson, Will Atkinson uvm.
Tickets: ab 54,50 EUR

Das könnte dich auch interessieren:
Ruhr-In-Love 2015 – der Vorverkauf beginnt
Die PollerWiesen-Saison startet am 19. April
www.astateoftrance.com