svenvaeth


Ende Juli geht es ab in die Schweiz. Das Tension Festival lädt mit Acts wie Extrawelt, Anja Schneider, Dixon und auch Sven Väth wird dabei sein.

Das Tension Festival ist eines der größten Events der elektronischen Musikszene in der Schweiz, sogar das größte in der Nordwestschweiz. Das Event ist als Indoor- und Outdoor-Event geplant, wobei das Indoor-Programm auf drei unterschiedliche Clubs verteilt ist: Café Singer, Heimat und Borderline. Die Outdoor-Party hingegen steigt ab 12 Uhr mittags im Gartenbad St. Jakob. Dort wird zu den Klängen von Sven Väth, Monika Kruse, Anja Schneider oder Dixon bis nach Mit- ternacht gefeiert, wobei das Indoor-Programm um 23 Uhr startet. Hier verteilen sich unter anderem Extrawelt, Round Table Knights, Dominik Eulberg, Felix Kröcher und Peer Kusiv auf die drei Clubs.

Tickets für das Tension Festival könnt ihr auf der Wesite des Events kaufen. Es gibt Open-air-Only-Tickets und Kombitickets für das Open-air sowie den Eintritt in einen der drei Clubs. Die Open-air-Only-Tickets kosten um- gerechnet etwa 49 EUR und die Kombitickets kosten etwa 66,50 EUR.

Line-up:
Sven Väth, Extrawelt, Anja Schneider, Dixon, Monika Kruse, Oliver Koletzki, Sascha Braemer, Dirty Doering, Round Table Knights, Superflu, Peer Kusiv, Wankelmut, Dominik Eulberg, Felix Kröcher

TENSION FESTIVAL 2016 // 31.07.2016 // Gartenbad St. Jakob, Café Singer, Heimat & Borderline, Basel
www.tension-festival.ch