The Driver – 70er-Jahre-Klassiker in 4K-Neufassung (Gewinnspiel)

Der stilsichere Actionklassiker „The Driver“ aus dem Jahr 1978 bediente sich an Elementen des Film noir und beinhaltet eine der atemberaubendensten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte.

Regisseur Walter Hill, der auch das Drehbruch schrieb, gelang ein Film für die Ewigkeit, ein düsterer Großstadtkrimi mit philosophischen Aspekten und rasanter Action. Darüber hinaus diente der Kultfilm auch als Vorbild für Nicolas Winding Refns „Drive“ oder Edgar Wrights „Baby Driver“.

Nun wurde der Film komplett restauriert und kommt am 1. Dezember in einer 4K-Neufassung raus: als 4K UHD Steelbook, Blu-ray und DVD mit zahlreichen Extras, zudem ist die 4K-restaurierte Fassung Digital verfügbar

Die Hauptrollen spielen Ryan O’Neal, Bruce Dern und Isabelle Adjani. O’Neal spielt einen Fluchtwagenfahrer, dessen außergewöhnliches Talent verhindert hat, dass er geschnappt wurde, Dern spielt den unerbittlichen Detektiv, der ihn in die Falle locken will, und Adjani die geheimnisvolle Spielerin, die sich auf den Nervenkitzel des Spiels einlässt.

Wir verlosen drei 4K Ultra HDs. Um am Gewinnspiel teilzunehmen füllt bitte das Formular aus und beantwortet folgende Frage: Wie alt ist Ryan O’Neal?




    Einsendeschluss ist der 8. Dezember 2022, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren.

     

    Das könnte dich auch interessieren:
    Netflix: 1899 – die neue Serie der “Dark”-Macher
    Jetzt als DVD & Blu-ray: “Top Gun: Maverick” – Tom Cruise fliegt wieder!