William Benjamin Bensussen treibt sein musikalisches Unwesen unter dem Namen The Gaslamp Killer. Bis heute hat er unter anderem eine Handvoll EPs veröffentlicht, zwei davon auf Flying Lotus‘ Label Brainfeeder, auf dem nun auch sein Debütalbum “Breakthrough” am 14. September als CD, LP und Download erscheinen wird. Mit von der Partie sind einige Kollaborationspartner wie z.B. Gonjasufi, Daedalus oder Samiyam. Bekannt ist der in L.A. lebende Künstler auch für seine wilden Live-Shows, die er im August in unseren Breiten präsentieren wird.


www.thegaslampkiller.com

Tracklist:
01. Breakthrough Intro
02. Veins (with Gonjasufi)
03. Holy Mt Washington (with Computer Jay)
04. Father
05. Critic (with Mophono)
06. Dead Vets (with Adrian Younge & MRR)
07. Flange Face (with Miguel Atwood-Ferguson)
08. Fuck
09. Apparitions (with Gonjasufi)
10. Impulse (with Daedelus)
11. Peasants, Cripples & Retards (with SAMIYAM)
12. Meat Guilt (with RSI)
13. Mother
14. Nissim (with Amir Yaghmai)
15. Keep It Simple Stupid (with Shigeto)
16. Seven Years of Bad Luck for Fun (with Dimlite)
17. In the Dark…

Termine:
17.08.2012 | Hamburg, Hafenklang
18.08.2012 | Darmstadt, Centralstation
22.08.2012 | Wuppertal, Bloomclub
23.08.2012 | Berlin, Gretchen

Vorab könnt ihr euch den Track “Flange Face” (feat. Miguel Atwood-Ferguson) anhören: