Es ist wieder soweit, die Time Warp kehrt für ihre nächste Runde in ihren Heimathafen zurück. Nach den beiden letzten internationalen Ausgaben in Mailand und Utrecht ist also Mannheim wieder an der Reihe. Veranstalter cosmopop ist seit vielen Monaten dabei, für viele magische Momente zu sorgen, auf die sich natürlich auch die Mitarbeiter der Event-Agentur freuen, Jahr für Jahr. Der Lohn für die anstrengende Vorbereitung, wie uns Maria, Frank und Tim schildern:

Maria Breithaupt, Artist Relations

Time Warp 2012, es war in den frühen Morgenstunden, ich stand im Glashaus (Floor 5) bei Laurent Garnier auf der Bühne, als der Wahnsinnige sich eine Sekt Flasche griff und sie komplett über dem Publikum verspritzt hat, wie bei der Formel 1. Mein erster Gedanke war: NEEEEEINNN, die Technik!!! Das sieht man auch auf dem Bild was genau in diesem Moment entstand. Danach war die Stimmung nicht mehr zu schlagen. Überhaupt finde ich den Floor 5 am Morgen immer sehr, sehr magisch.

Frank Eichhorn, Head of Events

Ein ganz besonderer Moment ist natürlich der Augenblick, wenn die Besucher voller Vorfreude vor den Schleusen stehen und dann nach Monaten der Vorbereitung die Tore aufgehen und die Besucher auf das Gelände strömen. Das ist Jahr für Jahr etwas ganz Besonderes. Ein weiteres Highlight ist dann auch das Finale, die letzten Platten auf Floor 2. Man hat dann endlich auch einmal Gelegenheit, durchzuatmen, einen Blick auf die Crowd zu werfen und Freunde zu begrüßen, die man die ganze Nacht nicht gesehen hat. Dafür machen wir das Ganze.

Tim Otto, PR Manager
Der ganze Time Warp-Abend ist eigentlich ein einziges Highlight. Besonders beeindruckend ist aber jedes Jahr der erste Gang in die Maimarkthalle. Man sieht dann zum ersten Mal die fertig gebauten Bühnen- und Floordesigns, die riesigen Hallen und das ganze Team dahinter. Das ist der Moment, in dem man das Ergebnis monatelanger Planung plötzlich vor sich hat. Ich freue mich auch jedes Jahr ganz besonders darauf unsere externen Mitarbeiter wie Kameraleute und Fotografen wiederzusehen. Wir arbeiten in einem großen multinationalen Team, das sich über die Jahre sehr gut zusammengefunden hat. In so einem Umfeld macht es einfach Spaß zu arbeiten – auch wenn man gleichzeitig die Party des Jahres verpasst.

Time Warp Mannheim 2013 // 06.04.13 // Maimarkthallen, Xaver-Fuhr-Str. 101,
Mannheim

LineUp: Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Laurent Garnier, Luciano, Ricardo Villalobos, Loco Dice, Agoria, Marco Carola, Chris Liebing, Dubfire, Jamie Jones, Visionquest (Seth Troxler, Lee Curtiss, Ryan Crosson, Shaun
Reeves), Dixon, Len Faki, Magda, Ellen Allien, Gaiser, Monika Kruse, Karotte, Marcel Dettmann, Pan-Pot, Joseph Capriati, Oliver Schories, Matthias Tanzmann uvm.

Tickets: im VVK für 60 EUR (plus Gebühren)

www.time-warp.de