dots_pearls_cocoon
Dieses Mal also ist es an Daniel Stefanik der dritten Ausgabe von ”Dots & Pearls“ Leben einzuhauchen. Sanft melodiös und deep geht es mit Guido Scheider & Andre Galluzzi los, entwickelt mehr Zug mit dem Exklusivtrack von Subb-an, behält balearische Leichtigkeit mit Stefans eigenem “I Wonder“ bei, driftet technoid minimal bei Dana Ruh ab, stresst perkussiv hallende Technoräume (“Ilario Alicante – Encounter“), groovt danach unwiderstehlich und intensiv minimal housig auf “The Concept“ von Waveshape um am Ende experimentell mit Klängen und Tönen zu operieren (Didgeridoos auf Adam Ports 108 Mix von Sven Väth’s “Ritual Of Life“) oder in Mittelmeerdublaune mit dem Duo Schneider/Galluzzi den Schlussakkord sanft ausklingen zu lassen. Cocoon, ein Brand, ein Sound, eine Qualität. Wie immer Spitze! 9/10 Cars10.Becker