Zum zehnjährigen Label-Jubiläum und der praktischen Jubiläums-Katalognummer 75 gibt es eine Reihe dreier 4-Track EPs, auf denen langjährige Wegbegleiter ihre Geräte kitzeln und dicke Tracks aufs Vinyl bannen können. Den Anfang von EP 1 macht Roberto Rodriguez, der scheinbar gerade erst wieder Dave Clarkes “Red”-Serie gehört hat, klonkige Chords und massig 909 sprechen eine deutliche Sprache. Komischerweise bleiben auch Tom Wax & Boris Alexander in einem ähnlichen Gusto, legen aber euphoriemäßig sogar noch ein Brikett dazu. Die Telemen-Nummer “Follow” im Alex Bau Mix stapft sehr zielstrebig und gradlinig durch die Boxen ins Ohr und Matthias Schaffhäuser macht unter seinem Pseudonym Math U Hates Jazz mit dem pluckernden “Bebopdeluxe” den Sack zu. Runde Sache, fettes Paket, mehr davon! (5/6) Sanomat